Kooperation Ernst Reuter Schule

Grundschule Hagsfeld

Grundschule Hagsfeld

Kooperation Ernst Reuter Schule

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah?

In unserem Fall heißt dies Ernst Reuter Schule.

Intention unserer Kooperation war primär die Unterstützung bei der Medienarbeit, doch bereits dieses Schuljahr entwickelten sich vielfältige Projekte und Hilfestellungen.

Angefangen bei 4 Schülermedienmentoren, die die Klasse 2a beim Landschulheim begleiteten um ein digitales Landschulheimtagebuch zu erstellen. Letztendlich waren 2 von ihnen so begeistert, dass sie am nächsten Tag wieder auf den Dobel kamen und sogar über Nacht blieben.

Weiter ging die Hilfe bei den Projekttagen, bei denen 4 Jungs ganz spontan bei strömenden Regen die Grundschüler unterstützten, das alte Hochbeet abzureißen.  Und dies waren nur zwei Beispiele.

Generell sind die KollegInnen der ERS immer Ansprechpartner für unsere Probleme mit den iPads, sei es wenn die Bilder mal wieder nicht vom iPad runtergehen oder ich das Video speichern möchte undundund.

Und dann konnten wir mal helfen, indem wir 2 Schülern im Rahmen von LEBEN  (weitere Informationen können Sie dem extra Dokument entnehmen) einen Platz in der Betreuung der Kinderstadtkirche ermöglichten. Die Schüler der Ernst Reuter Schule gehen ab der 7. Klasse „raus in die Welt“ und tun Gutes. In unserem Fall heißt dies, sie helfen den Schülern in der Betreuung bei den Hausaufgaben, also eine Win- Win Situation auf beiden Seiten.

2 weitere Schüler unterstützen Frau Perkuhn in der neu eingerichteten Medien AG und bringen ihr Wissen und Können engagiert ein.

Ab dem neuen Schuljahr ist eine feste Medien Kooperation geplant, d.h. dass Schülermedienmentoren regelmäßig in die Klassen kommen und zusammen mit dem Lehrer festgelegte Themen mit den Schülern und dem jeweiligen Medium bearbeiten. So bieten sie uns Lehrern Sicherheit bei Fragen, Problemen und sind weitere Ansprechpartner für unsere Schüler. Die Schülermedienmentoren werden gestärkt in ihrem Selbstbewusstsein und Ihrem Können und wir Lehrer können von ihrem Wissen profitieren.

Kurzum wir sind sehr dankbar für diese Kooperation und das Engagement der Ernst Reuter Schule und freuen uns auf viele weitere gemeinsame Projekte.

Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email