Grundschule Hagsfeld

Tablet-AG

25. Juli 2019

Nach den Pfingstferien startete die Tablet-AG für die Viertklässler. Auch wir durften uns, wie die Hausaufgabenbetreuung der Kinderstadtkirche,  über eine personelle Unterstützung der Ernst-Reuter-Schule im Fach „Leben“ freuen. Slavko und Lucie, zwei Achtklässler, standen uns bei der Arbeit mit den Tablets mit Rat und Tat zur Seite. In den ersten Stunden ging es darum, sich mit den neuen Tablets und den aufgespielten Apps vertraut zu machen. Die zwölf Viertklässler probierten vieles ganz angstfrei aus, spielten verschiedene Musikinstrumente probeweise, machten Fotos und versuchten sich an verschiedenen Lernspielen. Im Laufe der Zeit kamen die Kinder mit ihren Betreuern auf die Idee, einen Kurzfilm zu drehen. Ein Thema war schnell gefunden und schon ging es los: „Ein Wunsch-Tag in der Schule“, einmal aus Sicht der Lehrer und ein andermal aus der Sicht der Schüler. Als sich alle den fast fertigen Film ansahen, war das Gelächter groß …. und auch das Bedauern darüber, dass die Tablet-AG nach nur fünf Stunden schon zu Ende ging. Wir hoffen sehr auf eine Fortsetzung im nächsten Schuljahr mit den dann „neuen“ Viertklässlern.

Ein großes Dankeschön an Slavko und Lucie für ihr tolles Engagement und der Ernst-Reuter-Schule für die Kooperation!