Grundschule Hagsfeld

Hurra, Hurra, nun sind endlich alle wieder da!

30. Juni 2020
Hurra, Hurra, nun sind endlich alle wieder da!

Dafür wurden am Freitag alle Klassenzimmer tatkräftig von unserem Hausmeister Herrn Spohn und den jeweiligen Klassenlehrerinnen wieder mit Tischen und Stühlen eingerichtet. Tische wurde neu mit Namensschildern beklebt und Händedesinfektionssprüher gerichtet.

So konnten dann am Montag, den 29. Juni 2020 die Hagsfelder Lehrerinnen und die Rektorin Frau Bauernfeind nach langer Zwangspause endlich wieder alle Schülerinnen und Schüler an ihrer Grundschule begrüßen. Unter den bestehenden Hygiene- und Abstandsregeln ist ein „normales Unterrichten“ aber noch nicht möglich. So dürfen zwar alle Kinder einer Klasse im Zimmer sein, aber die Schüler dürfen sich nicht mit anderen Klassen „vermischen“, d.h. getrennte Pausen, versetztes Betreten und Verlassen des Schulgebäudes, Hände werden weiterhin gewaschen bzw. desinfiziert, einzeln auf die Toilette gehen, um nur einige Beispiele zu nennen.

Ansonsten war der erste gemeinsame Schultag aber schon fast genauso wie der letzte „normale“ Unterrichtstag vor vielen Wochen im März. Glücklich, zufrieden, aber auch skeptisch in Anbetracht der großen Schülerzahl sah man die acht Klassen zeitlich versetzt gemeinsam mit ihren Lehrerinnen in ihre Klassenzimmer gehen.

Wir alle hoffen sehr, dass dieser neue Beschluss nicht mehr rückgängig gemacht werden muss und unser alle Gesundheit bewahrt wird.

Denn nach dem ersten Schultag in üblicher Klassenstärke nach so langer Zeit waren sich Lehrerinnen und auch Kinder einig: Das Lernen und Arbeiten mit der ganzen Klasse macht am meisten Spaß!